// Timetable

Donnerstag

 

20 Minuten mit Noah Sow:

Erfolgreich rassismuskritisch veranstalten: Herausforderungen, Autonomie, Utopien

 

mehr...

 

@decolonial_killjoy präsentiert Arbeiten aus der Serie "Decolonial Love"

 

mehr...

Camufingo präsentiert sein aktuelles Album "Ombanji"

mehr...

 

Nachgespräch mit Camufingo, @decolonial_killjoy und Golschan Ahmad Haschemi.

 

mehr...

Freitag

 

Drop-In-Session mit Noah Sow für Schwarze Menschen, Sinti und Roma, IndigenX und asiatischstämmige Menschen und deren als safe erachteten Freund_innen of Color.

 

mehr...

2 Fortbildungen mit dem KARFI-Bildungskollektiv

Fortbildung 1: Möglichkeiten von Empowerment in in der KiTa und in der Grundschule für Fachkräfte of Color

Fortbildung 2: Herausforderungen und Chancen einer Auseinandersetzung mit Diskriminierung in der KiTa und in der Grundschule

mehr...

 

Fortbildung für den Bereich Bildungsarbeit. Arbeiten mit dem NSU-Bildungsbaustein.

 

mehr...

 

Diskussion mit internationalen Gästen:

Forward Maisokwadzo (Bristol/GB),  Naila Ibupoto (Poznań/Polen), Chris Msosa (Blantyre/Malawi)

Moderation: Nadiah Riebensahm

 

mehr...

 

Diskussion zum Thema Critical Whiteness mit den Gästen:

Bafta Sarbo, Massimo Perinelli, Peggy Piesche, Rosa Fava, Tuğba Tanyılmaz, Verena Meyer

 

mehr...

20 Minuten mit Julia Wissert.

mehr...

 

Französisch-deutsche Lesung und Gespräch mit Néhémy Pierre-Dahomey

 

mehr...

 

Theatertalkshow mit  Simone Dede Ayivi

 

mehr...

Samstag

 

Workshop zum Thema Klassismus. Mit Jacqueline Aslan.

Max. 16 Teilnehmer*innen

 

mehr...

 

Workshop Empowerment in Motion. Mit Pasquale Virginie Rotter.

Max. 15 Teilnehmer*innen mit Rassismuserfahrungen

 

mehr...

 

Workshop "Feministische Selbstverteidigung" mit rayms Cadeau.

Workshop in englischer Sprache für max. 25 Teilnehmer*innen, ausschliesslich B.PoC-Frauen* und -Mädchen*.

mehr/more...

 

Diskussion mit internationalen Gästen:

Forward Maisokwadzo (Bristol/GB),  Naila Ibupoto (Poznań/Polen), Chris Msosa (Blantyre/Malawi)

Moderation: Nadiah Riebensahm

mehr...

 

Workshop Solidarität im Kontext mit antimuslimischen Rassismus. Mit Nabeela Khan.

 

mehr...

 

Zuhören als politischer Akt. Eine Veranstaltung mit Ayşe Güleç undIbrahim Arslan.

 

mehr...

 

Eine atmosphärische Lesung mit Tamer Düzyol und Taudy Pathmanathan.

 

mehr...

 

20 Minuten mit Leyla Yenirce.

 

mehr...

 

Comic Lesung mit Vina Yun.

 

mehr...

Hip-Hop Konzerte mit Ebow und Nadia Tehran.

 

 

mehr zu Ebow...

 

Mehr zu Nadia Tehran...

 

CLINCH-Party mit dem DJ*/MC*-Kollektiv Bad&Boujee.

 

mehr...

Sonntag

Diskussion mit Vertreter*innen verschiedener Jugendorganisationen: u.a. Nino Novakovic (Jugendliche ohne Grenzen) und Yannicka Riebensahm (Hotspot of Power)

mehr...

 

Musical-Performance mit  Olivia Hyunsin Kim/ ddanddarakim.

 

mehr...

 

20 Minuten mit Nuray Demir.

 

mehr...

NSU-Bildungsbaustein
Fortbildung
Selbstorganisation und Community
Podiumsdiskussion mit Jugendorganisationen in Hannover
CLINCH-Party
Party mit dem Bad & Boujee DJ/MC-Kollektiv
The Future Is … IV
20 Minuten mit Nuray Demir
Homestories
Comic-Lesung mit Vina Yun
Black Community* Entspannungs- und Empowermentyoga
Meditations-Session mit Noah Sow zur Vorbeugung und Linderung von Activist Burnout Freitag, 6:50 – 8:30 Uhr   Übungen im Sitzen und Liegen (keine “Fitness”/Gymnastik) ** Body ** Mind ** Self Care ** Drop-In Session, d.h. keine Anmeldung nötig (aber Pünktlichkeit). Wir können unsere nervige Umwelt nicht kontrollieren. Wir können aber …
Ausstellungseröffnung “Decolonial Love”
Ausstellungseröffnung mit @decolonial_killjoy
Miss Yellow and Me – I wanna be a musical
Asiatische Stereotypen und exotisierende Klischees werden sowohl auf‘s Korn genommen als auch auf ihr Potential als Mittel der Selbstermächtigung erprobt.
Critical Whiteness in der Diskussion
Gespräch mit u.a. Peggy Piesche und Massimo Perinelli
Planet X: Feministische Performance-Kollektive
Theater-Talkshow mit Simone Dede Ayivi
Vernetzungsbrunch
Am Netz spinnen Sonntag, 10:30 – 12:00   Wer ist da? Wer kennt wen? Wer hat welche Leidenschaften, Interessen, Ressourcen, Projekt- und Aktionsideen? (Wie) können wir den Clinch in die Gesellschaft tragen? Bei einem gemeinsamen Brunch wollen wir in lockeren und produktiven Austausch treten. Mitbringen: Ideen, Kreativität oder einfach die …
Nadia Tehran
Konzert mit Nadia Tehran
Camufingo
Konzert mit Camufingo
The Future is … I
20 Minuten mit Noah Sow
The Future Is … III
20 Minuten mit Leyla Yenirce
Empowerment in Motion
Workshop mit Pasquale Virginie Rotter
Diverse Kindheiten – vielseitige Einrichtungen?
Diverse Kindheiten … sind zwei Fortbildungen und richten sich je an Teilnehmer*innen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Hintergründen. Bitte lest die Beschreibung, bevor ihr euch anmeldet. Fortbildung 1 Freitag, 9:30 – 12:30   Möglichkeiten von Empowerment in in der KiTa und in der Grundschule für Fachkräfte of Color Referentin: Ilinda Bendler, …
Decolonize Arts
Gespräch Donnerstag, 21:15 Uhr   Im Nachgespräch reflektiert Golschan Ahmad Haschemi mit den Künstler*innen @decolonial_killjoy und Camufingo deren künstlerische Arbeiten. Darüber hinaus werden Dekolonisierung von Kunst und Gesellschaft und die dafür notwenigen Prozesse und Strategien sowie die Möglichkeiten durch Kunst politisch zu wirken diskutiert werden.
Knowledge is a power
Workshop mit Maissara M. Saeed
Die Zurückgekehrten
französisch-deutsche Lesung und Gespräch mit Néhémy Pierre-Dahomey
Haymatlos
Atmosphärische Lesung: Gedichtband "Haymatlos"
Empowerment Lounge
Empowerment Lounge Während dem ganzen Festival   In der Empowerment Lounge können B.PoCs* sich mal eine Auszeit nehmen, sich stärken, entspannen, einfach nur abhängen oder auch bei Bedarf Unterstützung finden. Die Lounge ist während des ganzen Festivals geöffnet und wird von Menschen aus dem Netzwerk Hotspot of Power gestaltet, mit …
Klassismus
Workshop mit Jacqueline Aslan
NSU Komplex
Zuhören als politischer Akt
Solidarität im Kontext von antimuslimischem Rassismus
Workshop Samstag, 10:00 – 12:00 Uhr   mit Nabeela Khan Debatten um das Kopftuch,  Bewegungen gegen Moscheebauten,  Diskurse über muslimische Geflüchtete, die permanente Verknüpfung von Islam und Terrorismus  – antimuslimischer Rassismus ist salonfähig. Das bleibt nicht folgenlos für Muslim*innen oder Personen, die für solche gehalten werden. Was ist das Spezifische …
Race Cards
Videoinstallation mit Selina Thompson
Ebow
Konzert mit Ebow
Internationale Perspektiven
Podiumsdiskussion mit internationalen Gästen
The Future is … II
20 Minuten mit Julia Wissert Freitag, 19:00 – 19:20 Uhr   Die Kuratorin der Cumberlandschen Bühne ab der Spielzeit 2019/2020 beschäftigt sich mit Fragen zur Dekolonisierung des Theaters.

// Festivalpass

Mit dem CLINCH-Festivalpass kommt ihr garantiert in alle Kulturveranstaltungen. Da die Teilnahme an den Workshops und Fortbildungen begrenzt ist, bitten wir um eine vorherige Anmeldung.

 

Den Festivalpass (55,80 €) und den ermäßigten CLINCH Festivalpass (36,50 €) gibt es ab jetzt an allen Vorverkaufsstellen, sowie online!